Um Ihnen die erschreckend hohe Anzahl der verlorenen Bäume und damit den Verlust von wertvollen natürlichen Sauerstoffspendern und Feinstaubfiltern visuell zu verdeutlichen, haben wir an dieser Stelle einen "virtuellen Baumfriedhof" angelegt.

 

Jedes Baumsymbol steht für einen echten, ehemals lebendigen Baum, den wir für immer verloren haben! Seit Bestehen unserer Webseite, also seit nur ca. einem Jahr (!) mussten wir die Anzahl von ursprünglich

72 Bäumen auf inzwischen über 166 Bäume erhöhen! Wir finden diese Entwicklung sehr bedauerlich und alarmierend und möchten mit unseren naturverbundenen Mitbürgern und in Kooperation mit dem Grünflächen-amt Krefeld dafür Sorge tragen, daß diese Zahl nicht noch weiter ansteigt!

 

Auch die bisher lediglich 115 Neupflanzungen sind nur ein schwacher Trost, da in den meisten Fällen sehr alte, große Bäume mit viel sauerstoffspendendem Blattwerk gefällt wurden und stattdessen im Vergleich sehr kleine "Baby-Bäume" gepflanzt wurden, die mehrere Jahrzehnte Wachstum benötigen, um annähernd die gesundheitsfördernde Leistung der alten Bäume zu ersetzen.

 

Bitte helfen Sie uns dabei, daß nicht noch mehr Bäume in unserer Umgebung gefällt werden und

unser virtueller Baumfriedhof nicht weiter wächst.

 

Wir möchten weiterhin in einer grünen und damit gesünderen Umgebung wohnen und leben dürfen.

Unser Krefeld soll eine grüne und damit gesunde Stadt werden und bleiben!

 

 

 

Aktueller Stand der von uns gezählten Baumfällungen allein in Krefeld Süd:

Zahl ca. innerhalb eines Jahres erhöht von 72 auf 166!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright für Inhalte und Texte: Baumfreunde Krefeld-Süd
© Copyright für Logodesign, Design & Gestaltung der Inhalte:
www.creative-circle.de