Viele Städte besitzen eine eigene Baumschutzsatzung. Diese schützt Bäume ab einem festgelegten Umfang vor einer mutwilligen Fällung des privaten Eigentümers.
Es muss laut Baumschutzsatzung ein Antrag auf Fällgenehmigung beim Grünflächen-amt der Stadt Krefeld gestellt werden. Dieser Antrag muss vom Grünflächenamt geprüft und genehmigt werden, bevor der private Besitzer den Baum fällen darf, sonst werden empfindliche finanzielle Strafen verhängt.

 

Wir als Baumfreunde halten diese Baumschutzsatzung für absolut erhaltenswert und wünschen uns eine strengere Kontrolle der Einhaltung der Nachpflanzungs-pflichten und einen erhöhten Schutz unseres Grünbestandes im Interesse aller Mitbürger und deren Wohlbefinden.

 

Hier finden Sie nähere Informationen zur Baumschutzsatzung der Stadt Krefeld:

 

baumschutzsatzung_krefeld.pdf
PDF-Dokument [20.7 KB]

KONTAKT

Winfried Hubmann

Von-Ketteler-Strasse 55

47807 Krefeld

Tel. 02151/398283

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright für Inhalte und Texte: Baumfreunde Krefeld-Süd
© Copyright für Logodesign, Design & Gestaltung der Inhalte:
www.creative-circle.de